Auch unter rauesten Bedingungen leisten die Lösungen von SEGLER zuverlässig ihre Dienste – oftmals im Dauereinsatz.

Geht es um die Gewinnung, Herstellung und Verarbeitung von Grund- und Rohstoffen fallen einige Anlagenfaktoren im besonderen Maße ins Gewicht. Es kommt u. a. auf hohe Anlagenverfügbarkeit, optimalen Verschleißschutz, hohe Förderrate und angepasste Antriebsleistungen an.

Für die bestmögliche Umsetzung  ist neben der konstruktions- und fertigungstechnischen Expertise u. a. auch ein hohes Maß an Kenntnissen über das Verhalten der Medien erforderlich. Dieses hat sich SEGLER im Zuge der jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit Unternehmen der Rohstoff- und Grundstoff-Branche aufgebaut und setzt diese erfolgreich ein.

Beispiele für Anwendungen

  • Rohstoffannahme, Rohstoffmanagement
  • Aufbereiten und Konditionieren
  • Einbringen und Dosieren
  • Fördern
  • Mischen, Homogenisieren
  • Trocknen, Kühlen

  • Reagieren, Befeuchten
  • Coaten, Umhüllen
  • Granulieren, Agglomerieren
  • Pressen, Verfestigen
  • Austragen
  • Lagerung

Beispiele für Medien

  • Steine und Erden: Kies, Sand, Ton, Kaolin, Torf

  • Minerale, Erze
  • Salze, Kali
  • Carbide
  • Keramische Rohstoffe
  • Kohlemischungen
  • Glas
  • Zement, Kalk, Gips, Beton, Mörtel, Putz
  • Isolierung, Mineralwolle
  • Asphalt
Ansprechpartner
Medien
Andre Bröring
Andre Bröring
Projektleitung
+49 5435 9510 - 16
Helmut Eilers
Helmut Eilers
Vertrieb
+49 5435 9510 - 15
Christian Hütt
Christian Hütt
Projektleitung
+49 5435 9510 - 21
Torsten von der Heyde
Torsten von der Heyde
Projektleitung
+49 5435 9510 - 41