Höchste Produktqualität, die den neuesten Entwicklungen entspricht, bedarf einer modernen, intelligenten Fertigung. SEGLER realisiert diese, indem wir unsere Prozesse laufend optimieren und durch innovative Technologien ergänzen.

Unsere Mitarbeiter verstehen ihr Handwerk. Durch ihren engagierten und meist langjährigen Einsatz für SEGLER, verfügen wir über ein außergewöhnlich großes technisches Know-how. Dieses Erfahrungswissen, wie z.B. in der Metallverarbeitung und im Umgang mit gängigen, sowie Spezial-Werkstoffen wird von ihnen mit in die Arbeit mit eingebracht. Dabei legen wir größten Wert auf eine sehr gute Ausbildung und Weiterbildung unseres Personals.

Ausschließlich qualifizierte, geprüfte Fachkräfte führen die Schweißarbeiten aus

natürlich nach modernsten Verfahren.

Technische Ausstattung

  • 3D-CAD-Konstruktionssoftware Solid Works
  • CNC-Bearbeitungszentrum (drehen und fräsen)
  • Montagehalle mit Portalkran Traglast von 2x 16t bei 6 Meter Arbeitshöhe
  • Laserschneidanlage bis 12 mm Edelstahl
  • Plasmaschneidanlage (Feinplasma) bis 60 mm Edelstahl und Rotator für  Rohr- und Klöpperbearbeitung
  • Schleifmaschine
  • CNC-Abkantzentrum mit 640 Tonnen Presskraft auf 6meter länge
  • Diverse Flügelpressen, Walzen, Sägen
  • Schweißen

    • WIG, MIG/MAG, PTA
    • Schweißroboter mit Lasernaht-Suchsystem
    • Aufpanzern mit diversen Fülldrähten aus Wolframkarbid (auch Rohre von innen auf eineLlänge von bis zu 6 Meter)

  • Oberflächentechnik

    • Lackierhalle für Beschichtungen
    • Beiz- und Neutralisationsanlage für Edelstahl
    • Getrennte Strahlanlage für Edelstahl und Normalstahl