• Arbeiten bei SEGLER

Der Name SEGLER steht einerseits für Bewegung, gleichzeitig jedoch auch für Verlässlichkeit. Es ist diese Balance, die unseren Erfolg in über 100 Jahren ausmacht: Sich immer wieder neu zu erfinden, ohne jedoch den Unternehmenskern und die eigenen Grundwerte zu verlassen.

Offenheit für Neues und Verlässlichkeit wollen wir nicht nur gegenüber unseren Geschäftspartnern leben, sondern insbesondere auch gegenüber unseren Mitarbeitern. Denn sie sind die wichtigste Säule, auf die unsere Leistungsfähigkeit gründet. Unsere Mitarbeiter danken es uns mit langen Betriebszugehörigkeiten. 40jährige Mitarbeiterjubiläen sind bei SEGLER keine Seltenheit.

 

Folgende Grundsteine zeichnen die Arbeit und Zusammenarbeit bei SEGLER aus:

Familie

SEGLER ist ein Familienunternehmen in vierter Generation. Hiermit sind für uns unzertrennbar „familiäre“ Werte verbunden, die wir im Arbeitsalltag umsetzen: Verantwortung übernehmen, sich aufeinander verlassen können, eine wertschätzende Zusammenarbeit. Die Familienfreundlichkeit spiegelt sich z. B. auch darin wider, dass wir gemeinsam mit  unseren Mitarbeitern und je nach ihrer familiären Situation nach der idealen Form der Zusammenarbeit suchen, wie z.B. Teilzeit, flexible Arbeitszeiten oder wo möglich auch Homeoffice/Telearbeit.

Förderung und Entwicklung

Ebenso wie sich unsere Produkte, Unternehmensprozesse und -strukturen wandeln, fördern wir auch die Entwicklung unseres Personals. Je nach Zielen, Stärken und Schwächen setzen wir gemeinsam Maßnahmen um, die den einzelnen Mitarbeiter, das Team und das Unternehmen voranbringen. Beispiele sind interne (z. B. technische) Schulungen, externe Weiterbildungen, Fortbildungen, ggf. Studium, Meisterschulen etc.

Bewegung und Gesundheit

Egal ob in den Produktionshallen oder in den Büros, unsere Mitarbeiter bewirken jeden Tag viel mit ihrer Arbeitskraft. Um die Freude und die Leistungsfähigkeit aller Teammitglieder zu erhalten, bietet SEGLER einige Angebote zur Gesundheitsförderung an.

Team

Unsere Belegschaft zeichnet sich durch einen starken Teamgeist aus - über alle Abteilungen, Altersklassen und fachlichen Hintergründe hinweg. Diese übergreifende Zusammenarbeit und das gemeinsame Verständnis sind die Grundvoraussetzung für unser ambitioniertes Handeln. Das gute Einvernehmen zeigt sich zudem in vielen Mitarbeiteraktivitäten auch außerhalb der Arbeitszeit.

Essen

Unsere Mitarbeiter haben täglich die Auswahl zwischen 2 Menüs zum Mittag, zu einem kleinen Preis. Dabei finden sich in der Mittagspause viele Kollegen in der Kantine zusammen und genießen dort ihr Mittagessen, während sie gesellig zusammen sitzen.

Das Essen wird von der Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück (->https://www.hph-bsb.de/) geliefert, welche die Oberschule am Sonnenberg in Berge auch mit Essen versorgt.

Netzwerke

Auch wenn wir weltweit aktiv sind, ist SEGLER ein stark regional verankertes Unternehmen. So kooperieren wir mit der Oberschule am Sonnenberg in Berge ebenso wie mit der  Privaten Fachhochschule für Wirtschaft und Technik Vechta/Diepholz/Oldenburg (FHWT).  Wir sind Vereinsmitglied der Berufsakademie Oldenburger Münsterland sowie (Gründungs-) Mitglied des Deutschen Instituts für Lebensmitteltechnik e.V. (DIL) in Quakenbrück und zudem in der Wirtschaftsförderung Landkreis Osnabrück (WIGOS) vertreten.Dass wir darüber hinaus unsere Kontakte zu ansässigen Unternehmen und Verbänden pflegen, ist für uns ebenso selbstverständlich, wie unser soziales Engagement in der Region.

Standort

Der Firmensitz in Berge liegt im Landkreis Osnabrück und damit  mitten in der Metropolregion Nordwest. Dieses ist ein florierender Wirtschaftsraum mit hohen Beschäftigungsquoten. Das Zentrum der deutschen Lebensmittelindustrie liegt in diesem Bereich, ebenso sind hier Maschinenbau, erneuerbare Energien, Landwirtschaft und Logistik stark vertreten.

 

In unmittelbarer Nähe findet man die Städte Osnabrück, Oldenburg, Bremen und  Lingen mit ihren attraktiven Zentren und vielseitigen sozialen und kulturellen Angeboten.

Kontakt
Medien
Thomas Neteler
Thomas Neteler
Geschäftsführer
+49 5435 9510 - 12